Wir über uns
Künstler
Aktuelles
Presseberichte
Galerie
Schaukasten
Mitgliedschaft
Vorstand
Satzung
Impressum

 

 

 

 

 

 

 

  Künstler

Schauen Sie sich die Werke unserer teilnehmenden Künstler an, indem Sie die Seite nach unter scrollen oder direkt per Klick auf einen Namen zum Profil des Künstlers springen.

Matthias Ballhausen

Marion Berger

Renate A. Diederich von Berg

Bernd-Michael Hoffmann

Ines Lehmann

Johanna Gerlinde Lenz

Hannelore Mitschke ten bokkel

Hans-Arno Poppen

Barbara Richard-Anhalt

Emma Sommer

Ilona Zinke

 


Matthias Ballhausen

 

Kunstrichtung:    Öl -und Acrylmalerei

                           kunsthandwerkliches Buchbinden

 

- Jahrgang: 1973

- Sozialarbeiter

- seit 2015 Mitglied bei Stephi Hecks Malkreis am Westerturm

- Weihnachtsbilderausstellung im "INJOY"- Duderstadt
  (Acryl - und  Ölbilder)

- 2016 Ausstellung " Papier in Künstlerhand " Rathaus Duderstadt

                                                                                                                                                                                                  Goethestraße 10, 37115 Duderstadt

                                                                                                                                                                                                  0175/4421711

                                                                                                                                                                                                  mballha@gmx.de

 

       

Assisiskapelle

 

Cyrjakuswall

 

Golf von Neapel

 

 

 

       

Hanstein

 

Korsika

 

Provenceöl

 

 

 

       

Raps

 

rushingwaterfall

 

Seerose

 

 

 

       

weites Feld

 

WhenShadowsfall

 

Winterträume

 

 

 

nach oben
 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

Marion Berger

 

Kontaktdaten:  Tel.:  015115704617


e-mail:              Marion.berger203@gmail.com

                         Berger_Marion@t-online.de


Internet:            www.harz-kunst.de

 

VITA:

Ich bin 1961 in Braunschweig geboren.

Nach Schule und Studium habe ich 1988 in einer großen Sozialeinrichtung im Südharz meine Tätigkeit als Sozialpädagogin aufgenommen.

Die Malerei als Hobby betreibe ich seit meiner Jugend.

Seit 2014 nehme ich regelmäßig an Mal- und Zeichenkursen (Andreas Mattern, Charlotte Dreschke) teil und stelle regelmäßig aus.

Ich bin Mitglied in KunstBistDu...derstadt, Duderstadt und im Kunstkreis Osterode, Osterode.

Die grundlegende Aussage meiner Werke ist: Schaut auf diese schöne Welt. Jeder von uns kann das Beste daraus machen.

 

 2014   Gemeinschaftsausstellung “Vier Elemente”, Villa Gyps, Osterode.

 2015   Gemeinschaftsausstellung “Farbige Welten”, Villa Gyps, Osterode.

 2015   Gemeinschaftsausstellung “Landschaften im Harz”, Heimatmuseum Ührde, Osterode.

 2015   Gemeinschaftsausstellung “HiHeel”, Heimatmuseum Duderstadt.

 2015   Einzelausstellung “Vom Ravensberg zum Lüssberg”, Stadtsparkasse Bad Sachsa.

 2016   Einzelausstellung “Alles Leinwand”, Berghof Bäckerei Koop, Herzberg.

2016   Einzelausstellung “Motive der Heide”, Bauerncafé Rölingshof, Sprakensehl.

 2016   Gemeinschaftsausstellung “Papier in Künstlerhand”, Bürgersaal, Duderstadt.

 2016   Gemeinschaftsausstellung “Holz”, Heimatmuseum Ührde, Osterode.

 

   

Zweifel, nach einem Gedicht von Johanna Gerlinde Lenz, Acryl auf Sperrholz, 50x 70 cm

 

Schlüssel des Lebens, Acryl auf Leinwand, 74x116 cm

 

Rathaus Duderstadt, Aquarell, 36 x 51 cm

 

 

 

 

   

Stettiner Haff, Aquarell, 36 x 51 cm

 

Biene,Aquarell und Tusche 40 x 30 cm

 

 

 

Liebe, Mixed Media, 50x80 cm

 

 

nach oben


  

Renate A. Diederich von Berg

 

 

 

Seit 1998 kontinuierliches autodidaktisches Malen

 

Seit 2003 Mitglied im "Malkreis am Westerturm"

 

Seit 2011 Mitglied im Verein "Kunst bist Du..derstadt" e.V.

 

 

Techniken: Acryl, Öl, Aquarell, auch Mischtechniken

 

 

 

 

 

 

 

   

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

   

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 nach oben

 


Bernd-Michael Hoffmann

email: bmwmhoffmann@t-online.de
Internet: www.bernd-michael-hoffmann.de

 

Kunstrichtung:  Malerei und Skulptur

 

 

 
   
     

 

 

 

 

 

Bernd-Michael Hoffmann mit 2 seiner Skulpturen

 

 

   
     

 

nach oben

 


 

Ines Lehmann

email:    lehmannines@kabelmail.de
Internet: www.atelier-ineslehmann.de

 

- Filzkunst, Filzkurse

 

 

 

 

- Glasperlenherstellung, Schmuckunikate aus verschiedenen Materialien

 

 

 

 

- Malerei (Acryl, Aquarell, Öl)

 

 

   

Pusteblume I

 

Pusteblume II

 nach oben

 


 

Gerlinde Lenz

Johanna Gerlinde Lenz, Jahrgang 1933, wohnhaft in Duderstadt, Lehrerin i.R., verwitwet, drei erwachsene Kinder, vier Enkel.

www.jogelenz.de

jglenz@t-online.de

 

 

 

Mitglied im Kunstverein KUNST BIST DU…derstadt und in der CREATIVO Galerie Bilshausen

Ausbildung zur Kunsterzieherin:

1952 bis 1954 Studium bei Professor Hans Pistorius, PH Göttingen

Fortbildung

ca. von 1970 bis 1988 / von 1994 bis 1999 diverse Kurse bei der KVHS Duderstadt

1989 bis 1994 Studium an der Freien Akademie Obernjesa

Von 1995 bis 2001 Studium an der GHK Kassel, Kunstwissenschaften

Seit 2003 regelmäßig Kunst- und Studienreisen mit Weiterbildung in der Malerei und in Specksteinbearbeitung durch Professor Klaus Kowalski

 

Ausstellungen

Viele eigene Ausstellungen seit 1989 (2011 u. 2012 in Bovenden, Dassel, Bilshausen, Duderstadt)

Seit 2008 wechselnde Präsentationen im Schaukasten Worbiser Straße 1, Duderstadt

Teilnahme an diversen Gruppenausstellungen seit 1981

Buchillustrationen in Anthologien und eigenen Büchern

Kursleitung in Aquarellmalerei und Specksteinbearbeitung

 

Malen macht glücklich.

Ich bin ganz und gar visuell orientiert. Seit meiner Kindheit gehören Malen und Zeichnen zu mir und schon immer haben mich Bilder fasziniert.

Beim Malen und Zeichnen bin ich ganz bei mir, vergesse Zeit und Raum. In Malkursen, Seminaren und auf Kunstreisen fühle ich mich heimisch unter Gleichgesinnten. Dort kann ich Anregung, Hilfe, Bestätigung und Kritik von kompetenten Mitstreitern erfahren. Das bringt mich weiter.

 

Bildband, herausgegeben vom Kunstverein KunstBistDu...derstadt e.V. nach Gedichten von Johanna Gerlinde Lenz

 

 

 

Eigene Bücher 

 

   

 

 

 

 

Acrylschicht- Malerei

 

 

       

 

Spinnennetz

 

Rohrleitung

 

Sturmflut

 

 

 

Ölbilder

 

 

 

       

Fachwerktempel

 

Duderstätder Tür

 

San  Gimignano Italia

 

 

 

 Aquarelle

 

 

       

Bougainvillea

 

mediterrane Gasse 

 

Mühlenaquarell

 

 Specksteinarbeiten

 

 

 

 

 

 

   

Felix im Profil

 

Felix frontal

 

 

 

nach oben

 


 

Hannelore Mitschke ten bokkel

                                           

Duderstadt, Jahrgang 1954

hanneloemitschke@gmx.de 

 

 

Künstlerisches Profil

 

Für die Künstlerin Hannelore Mitschke ten bokkel steht das Spiel mit dem Schatten im Vordergrund ihrer Arbeit.

Die experimentelle Herausforderung liegt in der Verbindung von Papier, Holz, Metall, Acrylfarben und Glas. Inspiriert wird Sie durch Fundstücke aus der Natur und ihrem wachen Blick beim Umgang mit Lichtquellen.

Die daraus entstehenden Collagen spiegeln den Zeitgeist und auch politische Entwicklungen wieder.

In vielen Kunstkonstruktionen, ist es durchaus gewünscht, Teile des Kunstwerkes, wie Steine oder Metallkugeln, neu anzuordnen.

Damit lädt die Künstlerin den Betrachter zu einer neuen Form der Kunstsprache ein.

Alle Arbeiten sind Unikate, da die verarbeiteten Fundstücke nur Spuren der Zeit sind.

Die Bildwirkung scheint durch Lichteinflüsse teilweise in Bewegung zu sein. Auch dabei setzt die Künstlerin auf das Spiel mit dem Schatten.

Neu ist die Zusammenarbeit für die Buchreihe Bibliophiler Künstlerbücher „WORTBOOT „ Band 9. Mit dem Lyriker W. Windhausen .

Sie finden extra dafür originale Exponate experimentelle Papierverarbeitung, Acryl und Silhouettenschnitte als Interpretation zu den Gedichten.

Die Buchreihe ist im Impressum nummeriert und erscheint in DIN A 4, in der Edition Wort und Bild in Bochum. So befinden sich diese Exemplare u.a. im Deutschen Literaturarchiv in Marbach, in der Akademie der Künste in Berlin und in der Anna Amalia Bibliothek in Weimar.

 

   

   

 

 

 

       
   
     

 

 

 

   
   

 

 

 

 

   
     

 

 

 

 
   

 
   

 
         

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

      

 

 

 

nach oben

 


 

 

Hans-Arno Poppen

- geboren 1951 in Ostfriesland

- erlernter Beruf: Verpackungsmittelmechaniker

- Die Industriemeisterprüfung der Fachrichtung Metall habe ich 1989 abgelegt.

- Seit 2012 Mitglied in der Künstlervereinigung „Kunst bist Du....derstadt“.

 

Seit 2010 erstelle ich Skulpturen aus Metall, die ich dank meiner Meisterausbildung als Industriemeister der Fachrichtung Metall mit viel Wissen erstelle und welche jeden Garten aufwertet. Ein Kunsthandwerk, welches den Ausdruck der Natur verstärkt und punktuell hervorhebt.

Und auch mehr als nur Metall: Meine Skulpturen kommunizieren ebenso mit Steinen, welche durch Erosion geformt sind, mit Holz, Glas und Porzellan.

Dabei ist jede meiner Skulpturen eine Einzelanfertigung.

Jede ist einzigartig und individuell.


www.eisen-im-garten.de

 

 

 

nach oben

 


 Barbara Richard-Anhalt

Ich bin 1962 in Duderstadt zur Welt gekommen.

Schon als kleines Mädchen habe ich mich für Kunst interessiert. Dies zeigte sich dadurch, dass ich zu Hause unsere Tapeten verschönert habe, weil mir das Papier, das mir die Erwachsenen gaben, zu klein war.

Irgendwann wurde es mir zu langweilig, nur mit einem Stift zu malen. Mir kam die Idee, mit dem Bügeleisen Bilder zu gestalten. Ich erfuhr von der Kunstrichtung „Encaustic“, bei der man Bienenwachsfarben auf einem heißen Bügeleisen zum Schmelzen bringt und diese anschließend auf speziell beschichteten Karten aufträgt. Über kurz oder lang wurden mir jedoch die Karten zu klein, und so begann ich, Leinwände zu bügeln.

Nun verschönern nicht mehr meine Zeichnungen auf der Tapete unser Haus, sondern bebügelte Leinwände in intensiv leuchtenden Farben.

 

Ein paar meiner Kunstwerke möchte ich hier präsentieren:

 

 

   
     

 

 

 

Außerdem entwerfe ich Minifilzies (kleine Püppchen aus Filz und anderen Materialien):

 

 

       
         

 

 Ich möchte noch die Internetseite meiner Tochter Mareike Anhalt, die zwei Bücher veröffentlicht hat, empfehlen: www.die-zeitmaschine.de.be

Falls Interesse an meinen Werken besteht, kann man mich telefonisch unter 05527/71266 erreichen.

 

nach oben

 


Emma Sommer

Jahrgang 2005

Hobbys ; Malen Skaten, Hokey

 

 

 

   

Mondfrau 1

 

Mondfrau 2

 

 

 

 

 

nach oben


Ilona Zinke

Jahrgang 1967, wohnhaft in 37339 Ecklingerode  

 

 

 

Das Malen hat mir schon immer viel Spaß gemacht.

Es ist der perfekte Ausgleich zu meiner Arbeit und meinem Alltag.

Besonders gerne arbeite ich mit Aquarell.

Ich stelle mich aber auch gerne neuen Herausforderungen und probiere es gerne aus mit anderen Materialien zu arbeiten.

Seit 2013 bin in Mitglied im Verein Kunst bis Du…derstadt e.V.

 

 

 

Bilder zur Ausstellung " 4 Elemente" 2014 im Duderstädter Rathaus

 

 

     

 

 

nach oben

___________________________________________________________________________________________________________________________________________